Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten

Warum wollen wir das Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten bauen?

Bevor wir Dir erzählen wie es zu unserem Wunsch das Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten zu bauen kam, machen wir einen kleinen Rückblick. Vor 2 Jahrzehnten sind wir in unser Niedrigenergie-Haus mit der 1. Pelletsheizung eingezogen. Zudem haben wir unser 2’200 m² grosses Grundstück nach und. . .

. . .nach in einen Permakultur- & Selbstversorgungs-Garten umgewandelt. Als Teil vom autarken Leben sind Hühner, Gänse und Enten eingezogen. Dann haben wir einige Hügelbeete, ein Insektenhotel, den (Link zum Nachbauen>>3-in-1 Hühnerstall, einen

4 neu gebaute Huegelbeete beim Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten  gemulchte Huegelbeete bei Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten  Bau der Biomasse-Heizung hier bei Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten  gerade ferti das 3-in-1 Huehnerhaus hier bei Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten

Solartrockner, Amphitheater, Kräuterspirale uvm gebaut. Abschliessend kam der (Link zum Selberbauen>> Eigenbau unserer Biomasse-Heizung dazu. Durch den grossen Medienrummel, um diese einzigartige und billige Heizung aus Biomasse, stieg das öffentliche Interesse an unserem nachhaltigen Anwesen. Hinzu kam unser Internetauftritt mit webshop & Blog. Ab dann stieg das Interesse auch im Ausland an unserem autarken Lebensstil und Permakulturgarten. Das brachte uns auf die Idee das Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten zu bauen. Ein Ort wo sich mehrere Generationen treffen und zusammen leben. Zudem soll Hier Wissen in autarkem Handeln & Wirtschaften vermittelt werden.

.

Unsere Manufaktur gewinnt Preise & Medaillen

5 Gold- Silber u Bronze-Medaillen in Wieselburg hier bei Alten-Wohnheim & Landhotel im PermakulturgartenSeit einigen Jahren sind wir an den verschiedensten Messen im Ausland als Aussteller. Unter anderem sind wir in Oberwart an der Genussmesse, an der vielbesuchten AbHof in Wieselburg, in der grossen Stadt Wien an der BBQ, an der beliebten Kulinarik in Salzburg und weiteren Bioprodukte-Messen vertreten. Dort verkaufen wir unsere Naturprodukte. Mehrere Preisauszeichnungen und Medaillen bestätigen die gute Produkte-Qualität. Dadurch fanden wir auch dort viele neue Kunden und Begeisterte. Am Messestand zeigten Inhaber von Kleinunternehmen und AbHof-Betrieben Interesse an unseren Rezepturen, Produktgestaltung, Präsentation, Strategie und Vermarktung. Ausserdem sind vorallem ältere Menschen angetan von unseren naturbelassenen Delikatessen und unserem nachhaltigen Lebensstil. Die anregenden Gespräche mit den aktiven Senioren haben uns darin bestätigt, das Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten zu bauen.

.

Wo wird das Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten gebaut?

das Insektenhotel in unserem Garten bei Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten Während der noch immer laufenden langen Kampagne wurde uns im Herbst 2019 das angrenzende Nachbargrundstück zum Kauf angeboten. Dadurch würde unser Grundstück von 2’200 auf 8’400 m² anwachsen. Das sind ideale Voraussetzungen für unser Bauprojekt: Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten. Jetzt müssen wir nur noch die finanziellen Mittel beschaffen. Dann bauen wir das 1. autarke Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten. Das kleinste Land das sich fast zu 100% selber versorgt.

.

Das zukünftige Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten

. . . und das bestehende Wohn- und Bürohaus mit Manufaktur werden sich gut ergänzen. Weil beide Bauwerke im grossen Permakultur-Garten stehen. Als selbstversorgende Oase in Karlovac Kroatien, die ursprüngliche Ferienregion an 4 Flüssen gelegen. Dort wird das 1. autarke Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten entstehen. Ohne grossen Schnick-Schnack selbstbestimmend, klimaneutral und gesund leben. Ohnehin der Traum vieler Menschen, Heute und in Zukunft. Denn Wir backen noch wie zu Grossmutter’s Zeiten.

.

Was bietet das zukünftige Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten?

A)  Das Altenwohnheim für aktive Senioren im Permakulturgarten

Entspannung pur im Winter hier bei Alten-Wohnheim & Landhotel im PermakulturgartenDas Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten soll 20 aktiven Senioren ein gemütliches Heim für ihren 3. Lebensabschnitt bieten. Die Langzeitgäste werden in grosszügigen hellen Einzel- & Doppelzimmern das ganze Jahr an 24 Stunden betreut. Zudem bieten der grosse Permakultur-Garten, die vielen kleinen und grossen  Tiere, diverse Aktivitäten, die Umgebung & die integrierte KITA genug Abwechslung. Dadurch vergeht die Zeit im Flug und lässt die kleinen „Wewechen“ schnell vergessen machen. Denn bei uns im Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten dürfen die älteren Menschen langsamer alt werden.

.

B)  Erholung für Touristen bietet das integrierte Landhotel mit Garten

In 5 Einzel- und 15 Doppelzimmern werden wir Reisende, die das Spezielle suchen, empfangen. Durch den minimalen Komfort lernen die Gäste viel über nachhaltiges Leben, Permakultur-Garten, klimaneutrale Energie und gesunde autarke Lebensweise kennen. Die Landhotel-Zimmer sind für Liebhaber die das Authentische und Individuelle suchen. Durch das Finden vom Echten & Lebendigem im Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten, wird der unvergessliche Urlaub im Garten-Hotel zum Hotspot in der Tourismus-Region Karlovac. Das nennt man Entschleunigung in der Natur, wie zu Grossmutter’s Zeiten.

.

C)  Die KITA im Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten

Kinder mit unseren Tieren hier bei Alten-Wohnheim & Landhotel im PermakulturgartenHier werden 15 kleine Kinder den Tag durch betreut. Durch das Spielen in der Natur, Werkeln im Garten, Tiere zum Anfassen & Kuscheln stehen die tollsten Lieblings-Beschäftigungen von Kindern auf dem Programm. Will der 3-Käsehoch seinen kleinen Garten bestellen, auf dem Pony reiten oder lieber der Geschichte von der Oma aus dem Alten-Wohnheim lauschen? Somit ist das Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten ein heimeliger Ort wo sich mehrere Generationen wie zu Hause fühlen werden.

.

D)  Was ist Green Care? –  Grüne Therapie im Garten & mit Tieren

Denn durch das Betreuen von Pflanzen und Blumen im grossen Garten und der Versorgung von Tieren werden unsere Bewohner aktiv. Seit einigen Jahren wohnhaft in unserem Permakulturgarten sind 20 Hühner, 3 Enten, 4 Gänse, 2 Hasen und 1 Katze. Später sollen Schweine, Schafe, Ponies und Esel dazu kommen. Denn jedes dieser Tiere stimuliert durch seine Wesensart den Menschen positiv. Sowohl psychische, physische und padogische Verbesserungen machen sich bei Kleinkindern und Senioren bemerkbar, welche im Garten mit Pflanzen und in der Natur mit Tieren aktiv sind. Das Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten bietet die aktive grüne Pflege für Jung & Alt.

.

Womit soll das Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten ergänzt werden?

Damit sich die älteren Menschen, die Kleinkinder und die Touristen wohl fühlen und um sie autark versorgen zu können benötigt das selbstversorgende Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten folgende Räume und Installationen:

  1. Zuerst den Regenwasser-Speicher im Erdboden mit Trinkwasser-Aufbereitung
  2. Zweitens die Pflanzenfilterung zum Aufbereiten von Gebrauchtwasser für den Garten
  3. Dann die Windkraftanlage zur eigenen Stromversorgung
  4. Viertens eine grössere Heizung aus Biomasse fürs Warmwasser
  5. Zudem diverse Räume wo Waldpilze, Kräuter & Obst abgekauft und zubereitet werden
  6. Ausserdem Lagerplatz in denen bei – und + Graden Rohstoffe & Produkte lagern
  7. Die Küche in der die Mahlzeiten für alle Bewohner zubereitet werden
  8. Der Bioladen wo unser Gemüse, Tagesspezialitäten und Naturprodukte verkauft werden
  9. Dann weitere Tier-Ställe, Platz für Tierfutter, Maschinen und Geräte
  10. Das Repair-Café wo kleinere Reparaturen gegen Entgeld vorgenommen werden
  11. Eine eigene Wäscherei sorgt für Unabhängigkeit
  12. Dann die gedeckte Sonnenterrasse für heisse Tage
  13. Schlussendlich wird ein Seminarraum für diverse Anlässe eingerichtet
.
Warum solltest Du das Projekt Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten unterstützen?

Lass uns gemeinsam einen Flecken auf dieser Erde schaffen der sich autark versorgt. Schon vor vielen Jahren haben sich Rosi & Pierre ökologisch ausgerichtet und sind in ihren täglichen Arbeiten der Nachhaltigkeit verpflichtet. Denn auch das zukünftige Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten wir die Verantwortung für unsere Umwelt, unsere Mitarbeiter und Gäste ernst nehmen. Durch ständige Verbesserungen & Alternativen erreichen wir das Ziel künftigen Generationen eine gesunde und lebenswerte Umwelt zu erhalten. Glaub an uns, hab Vertrauen und teile dieses Bauprojekt. . .

Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten

Trockenobst aus unserem Solartrockner hier bei Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten . . . mit Deinen Freunden und Bekannten. Denn nur gemeinsam mit Dir und Deiner Spende, der Crowd und vielen anderen freundlichen Menschen auf dieser Erde schaffen wir das. Viele Helfer, Freiwillige, Wwoofer, Rosi, Pierre mit dem Team euroswiss, bauen das 1. autarke Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten.

.
Willst Du wissen wie wir das Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten finanzieren wollen?

Hier geht’s zu unseren Crowdfunding-Geschenken an Dich

Hotelzimmer:  Hier kannst Du als Gast Dein Zimmer schon Heute im Voraus buchen

Alten-Wohnheim:  Dort kannst Du im Voraus Dein Zimmer auf Bauernhof mieten

Willst Du wissen „Wer Rosi & Pierre sind. . .  & Was sie in ihrer Jugend geprägt hat?

.

                 Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten Rosi mit ihren Tieren Rosi       Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten Pierre beim Insektenhotel Pierre

Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit Dir!

Hier im Blog, in unserem webshop mit den vielen Naturprodukten oder bei uns vor Ort. Wenn Du zu unseren finanziellen Unterstützern zählst, dann sehen wir uns bestimmt an der Eröffnung vom Alten-Wohnheim & Landhotel im Permakulturgarten.

Rosi und Pierre

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.